Exploro Pro GRX 1 Fr. 3'999.-

Exploro Team SRAM Force AXS Fr. 5'499.-

Rennbereites Aero Gravel Bike mit der neuen Shimano GRX 1x11-fach Gruppe, Carbon Sattelstütze, Fulcrum Racing DB Laufrädern, WTB Riddler 700x37c Tubeless Ready Pneus.

Ein Off-road Monster mit SRAM Force AXS 1x12-fach kabelloser Elektronik Schaltung, 11/50 Kassette, Fulcrum Racing 7 DB 650B, WTB Venture 650B x 2.0” Tubelss Ready Pneus

Exploro Race SRAM Force AXS Fr. 6'499.-

Exploro Max GRX 1 Fr. 4'599.-

Reinrassige Rennmaschine mit SRAM Force AXS 2x12 kabelloser Elektronik Schaltung, Fulcrum Racing 7 DB 700C Laufrädern mit Schwalbe G-One Allround Evo 35mm Pneus. Wie ihre Strasenmaschine, nur für überall.

Aero Gravel Bike mit WTB Serra 650B Laufrädern, fetten Schwalbe G-One Allround 57mm Pneus und Shimano GRX 1 Antrieb. Das ultimative "Go anywhere" Bike.

Gegründet 1961 unter dem Namen ttt („Tecnologia Tubo Torino“), später in 3ttt umbenannt, befasste man sich vorerst mit der Entwicklung von Rennlenkern aus Aluminium 7075. Durch den Einsatz dieses hochfesten und gleichzeitig sehr leichten Materials konnten das Gewicht der damals üblichen Rennlenker aus Stahl um mehr als die Hälfte reduziert werden.

 

Mit einem dieser Lenker erreichte Franceso Moser am 23. Januar 1984 einen neuen Stundenweltrekord mit 51.151 km.

 

Nach einer weiteren Namensänderung auf 3T wurde das Sortiment mit "Ahead Set" Vorbauten und Sattelstützen aus Alu 7075 erweitert.

 

Seit etwa 20 Jahren ist man mit der Entwicklung von edlen Carbon Teilen (Lenker, Triathlon Lenker, Vorbauten, Sattelstützen, Laufräder etc.) beschäftigt und seit einigen Jahren baut man auch Rahmen.

 

Chefentwickler ist der als Mitgründer von Cervélo bestens bekannte Carbon- und Aero Pionier Gérard Vroomen. Die aktuellen Produkte tragen deshalb klar seine Handschrift.